Orient Pendelleuchte

Design: Jo Hammerborg 1963. 
Die aus Materialien bester Qualität hergestellte Pendelleuchte Orient weist ein formvollendetes Design mit einer guten Lichtausbeute auf. Die Pendelleuchte wurde 1963 von Jo Hammerborg für das seinerzeit zu den wichtigsten dänischen Firmen der Beleuchtungstechnik gehörende Unternehmen Fog & Mørup kreiert. Jo Hammerborg war für sein innovatives modernistisches Design bekannt, und die Orient-Pendelleuchte war einer seiner zahlreichen kommerziellen Erfolge der 60er und 70er Jahre. Lightyears hat sich genau 50 Jahre nach dem Entstehen dieser Lampe dafür entschieden, Orient in enger Zusammenarbeit mit der Familie Hammerborg, den Erben von Jo Hammerborgs Design, wieder aufleben zu lassen.

Die klassische Pendelleuchte erscheint vollkommen originalgetreu in den beiden Pendelgrößen Ø225 und Ø340 mm. Die organische Formsprache vereint auf eine schöne Weise die tiefe lebendige Kupferglut mit der Spitze aus Rosenholz. Von der dunklen Maserung des Rosenholzes wird eine natürliche Verbindung zu der aus schwarzem Stoff dichtgewebten Ummantelung des Anschlusskabels hergestellt. Die Lampe hat in der Spitze des aus echtem Kupfer gefertigten Schirms 21 beziehungsweise 24 schmale vertikale Schlitze, durch die das Licht austreten kann. Die Armatur verdeckt elegant die Energiesparlampe und sorgt für ein angenehm weiches Licht ohne Blendung.

Der warme und exklusive Eindruck, den Orient erzeugt, ist ein bereicherndes Element in den Einrichtungen von u.a. Cafés, Restaurants, Hotels, Läden und dem privaten Zuhause.