Innerhalb der verschiedenen Sammlungen von: Permanent, Studio, St. Pauls und der jüngsten Studie Collection - Frama Studio arbeitet in verschiedenen kreativen Bereichen und Richtungen von Möbel, Beleuchtung, Apotheker, Bücher, Bekleidung und Küchen. Sie alle haben gemeinsam, dass sie sich auf natürliche Materialien, einfache Geometrie und eine allgemeine Wertschätzung der Dauerhaftigkeit konzentrieren. Die Stücke innerhalb der Sammlungen signalisieren eine Rückkehr zu den Grundlagen, wo das Design-Aussehen zielt darauf ab, ehrlich zu sein und zu vereinfachen. Im Rahmen von Designarchetypen steht Frama für einen grafischen und geradlinigen ästhetischen Ansatz. Neben der Vielfalt der verschiedenen Kollektionen bietet die Frama-Praxis ein komplettes Interior Management und entwickelt ortsspezifische Designlösungen und kuratiert eine genaue Szenografie in enger Zusammenarbeit mit Architekten und Anwendern von der Startidee bis zur endgültigen Materialisierung.

Das Frama Headquarter und Studio Store befindet sich im Zentrum von Kopenhagen im historischen und geschützten Viertel von Nyboder. Ehemalige Heimat der St. Pauls Apotek im Jahre 1878 gegründet. Die Synergie zwischen den Vergangenheit und Gegenwart Elemente des Raumes ist eine direkte Verbindung zu, wie Frama definiert ihr Hauptinteresse im kreativen Bereich als ein Dialog zwischen zwei entgegengesetzten Pole; klassischen und zeitgenössischen Ansatz - zwischen digitaler und analoger Produktion.